Urlaubskredit

Koffer packen und los! Urlaub auf Raten. Finanzieren Sie Ihre Ferien mit einem Kredit. Die nächste Ferienzeit steht an? Freunde und Bekannte erzählen schon von ihren Plänen und wo es dieses Mal hingehn soll? Sie hat auch die Reiselust gepackt, haben jedoch nicht ausreichend Geld um sich einen Urlaub leisten zu können? Mit Fellow Finance können Sie ganz einfach einen Urlaubskredit online beantragen. Bei uns haben Sie die Möglichkeit auf:

Berechnen Sie Ihre monatliche Rate

/M

Kredit beantragen

Die Kreditrate wird individuell auf Grundlage der Bonität des Kreditnehmers und des Angebotes durch den Kreditgeber bestimmt. Das im Kreditrechner berechnete Angebot basiert auf dem durchschnittlichen Zinssatz aller im System vorhandenen Kredite. Produktangaben: Nettokreditbeträge von 1000 € bis 10 000 €; Laufzeiten von 24 bis 120 Monaten; monatliche Ratenzahlung; Ratenhöhe von 44 € bis 440 € ; fester Sollzinssatz von 3 % bis 8 % p.a.; effektiver Jahreszins von 8.12 % bis 13.74 % p.a., jeweils inklusive einer einmaligen Vermittlungsgebühr in Höhe von 3 % bis 6 % der Darlehenssumme und einer monatlich mit den Raten zu zahlenden Verwaltungs-und Kontoführungsgebühr in Höhe von 0.0012 % bis 0.22 % der Darlehenssumme; Darlehensgeber: Wirecard Bank AG, Einsteinring 35, 85609 Aschheim; Darlehensvermittler: Fellow Finance Oyj, Pursimiehenkatu 4 A, 00150 Helsinki, Finnland Repräsentatives Beispiel(Bonität vorausgesetzt): Nettodarlehenssumme 2000 €; effektiver Jahreszins 13.45 % p.a., fester Sollzins 8 % p.a., Laufzeit 24 Monate, 24 Raten zu je 91.97 € ; einmalige Vermittlungsgebühr von 3 %, monatlich mit den Raten zu zahlende Vermittlungsgebühr von 0.076 %; vom Verbraucher zu zahlender Gesamtbetrag 2207.34 €.

Fellow Finance wird von der Finnischen Finanzaufsichtsbehörde „FIN-FSA“ als autorisiertes Zahlungsinstitut beaufsichtigt.

So einfach geht's:

Bei einem Urlaubskredit von Fellow Finance handelt es sich um einen Privatkredit. Das heißt, das Geld für Ihren Kreditwunsch kommt von Privatpersonen und die von Ihnen zu zahlenden Zinsen gehen direkt an diese privaten Geldgeber zurück. Fellow Finance verdient lediglich an einer einmaligen Vermittlungsgebühr und einer monatlichen Kontoführungsgebühr. Privatkredite sind nicht zweckgebunden und der erhaltene Betrag steht Ihnen somit zur freien Verfügung. Die Beantragung eines solchen Kredites funktioniert ganz einfach und unbürokratisch. Füllen Sie hierfür einfach online das Antragsformular aus. Nach einer vorläufigen Kreditentscheidung wird Ihr Kreditwunsch auf der Onlineplattform sichtbar und kann von privaten Anlegern finanziert werden. Mit Fellow Finance können Sie Kredite in Höhe von 1000 Euro bis 10 000 Euro aufnehmen und das, je nach Bonität, auch schon ab Zinsen mit 3 %. Mit einer guten Bonität wird Ihr Kreditantrag innerhalb weniger Minuten von Anlegern vollständig finanziert. Dann können Sie sich einfach das beste Angebot raussuchen und nach erfolgreich abgeschlossener Verifizierung ist der angefragte Betrag schon am nächsten Tag auf Ihrem Konto. Wenn Sie das Online Ident Verfahren IDnow auswählen, können Sie sich den Weg zum Postamt sparen und müssen somit zur Personenidentifikation nicht einmal das Haus verlassen. Alles kann übers Internet bequem von zu Hause aus erledigt werden, sogar die Vertragsunterzeichnung. Damit steht dem Urlaub nichts mehr im Wege. Die Kreditsumme zahlen Sie bequem in monatlichen Raten ab. Die Laufzeit des Kredites können Sie selbst festlegen.

Endlich in den verdienten Traumurlaub

Wer seit vielen Monaten oder gar Jahren nicht verreisen konnte, wird sicherlich nach einiger Zeit das Verlangen haben, mal wieder wegzufliegen um neue Länder, Städte und Kulturen kennenzulernen oder um einfach mal wieder richtig zu entspannen, mit Sonne, Strand und Meer. Eine Reise bereitet Erholung, neue Eindrücke, positive Emotionen und lässt alltägliche Probleme und Stress vergessen.

Ein Urlaub kann leider richtig teuer sein, egal ob man mit der ganzen Familie reist, mit Freunden oder alleine. Nicht nur Flug und Unterkunft müssen bezahlt werden, auch der Freizeitspaß soll nicht zu kurz kommen. Gerne möchte man Dinge erleben, die man zu Hause nicht machen kann, wie zum Beispiel einen Surfkurs oder die Safaritour. Besonders in der Hauptsaison sind solche Reisen sehr teuer.

Auch wenn die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen, muss nicht auf den Traumurlaub verzichtet werden. Ein Urlaubskredit kann in diesem Fall Abhilfe schaffen. Mit einem derartigen Kredit hat man genügend Geld zur Verfügung und muss somit nicht monatelang sparen und auf vieles verzichten. Den Rückzahlungszeitraum kann man so wählen, dass die monatliche Belastung durch die Tilgung überschaubar bleibt. Denn immer nur von einem schönen Urlaub zu träumen, macht auf Dauer auch keinen Spaß.

Urlaubskredit und was zu beachten ist

Bevor Sie einen Kredit aufnehmen, um Ihren Urlaub zu finanzieren, sollten Sie genau berechnen, wie viel Geld Sie benötigen werden. Nicht nur Flug und Unterkunft bringen Kosten mit sich, oftmals fallen die Nebenkosten sogar höher aus als die eigentlichen Reisekosten. Der Surfkurs, der erlebnisreiche Tagesausflug, der bildende Museumsbesuch, das entspannende Wellnessprogramm, das exotische Abendessen und das unterhaltsame Nachtleben können richtig ins Geld gehn. Diese Kosten sollten Sie bei der Berechnung der Kreditsumme berücksichtigen. Man möchte ja schließlich nicht am Urlaubsziel jeden Cent zweimal umdrehen, sondern seinen Urlaub in vollen Zügen genießen.

Es ist immer anzuraten eine etwas höhere Kreditsumme aufnehmen, um sich so ein kleines Sicherheitspolster zu verschaffen. Denn man weiß ja nie, ob es zu einem plötzlichen Arztbesuch im Urlaub kommt, der meist in vielen Ländern, trotz Krankenkassenabkommen, immer noch vorfinanziert werden muss. Es kann auch während der Tilgungszeit zu unerwarteten Kosten kommen, die bei der Aufnahme des Kredites nicht eingeplant waren. Beispielsweise eine Autoreparatur oder eine defekte Waschmaschine kann zu finanziellen Engpässen führen.

Die Laufzeit sollte bei einem Urlaubskredit nicht zu lange gewählt werden. Der nächste Urlaub kommt bestimmt und wer will denn schon zu dem Zeitpunkt noch seinen alten Urlaub abbezahlen? Wenn Sie also oft verreisen, sollten Sie die Laufzeit so wählen, dass Sie vor der nächsten Reise endet, damit sich nicht mehrere Kredite anhäufen. Daher macht es wenig Sinn, eine zweiwöchige Urlaubsreise über zwei Jahre hinweg abzubezahlen. Angemessener wäre eine Laufzeit von einem Jahr. Bei einer Weltreise, die sich über mehrere Monate erstreckt, sieht das natürlich anders aus. Für ein solches Vorhaben ist die Antragsumme höher. In so einem Falle ist es anzuraten, die Kreditlaufzeit länger zu wählen, um somit von geringeren monatlichen Raten profitieren zu können. Die Faustformel lautet, der Urlaubskredit sollte so hoch wie nötig und so gering wie möglich ausfallen.

Vergleichen Sie gut und wählen Sie die günstigste Option

Sehr viele Reisende, die einen Kredit zur Finanzierung Ihres Urlaubs in Erwägung ziehen, wenden sich hierfür immer noch an das Reisebüro oder den Reiseanbieter. Dies ist zwar sehr bequem, meistens aber auch sehr teuer. Ein separater Kredit ist, im Gegensatz zur direkten Finanzierung über den Anbieter, meistens die günstigere Option für eine Urlaubsfinanzierung.

Auch Banken bieten Urlaubskredite an. Jedoch fallen in der Regel die Zinsen hoch aus, da es sich um einen Kredit ohne Zweckbindung handelt und daher mit keinerlei Sicherheiten verbunden ist. Im Gegensatz zu einem Autokredit oder einer Baufinanzierung hat ein Urlaubskredit nämlich keinen materiellen Gegenwert. Auch die Nutzung des Disporkredits kann richtig teuer werden. Gerade im Urlaub lässt man sich leicht dazu verführen das Girokonto zu überziehen. Die Zinssätze für Dispokredite sind oft höher als die Zinsen für einen normalen Ratenkredit.

Privatkredite bieten eine einfache und günstige Alternative

Eine Alternative zu Urlaubskrediten von Reiseanbietern und Banken sind Privatkredite, die Sie einfach und unbürokratisch online beantragen können. Bei Fellow Finance können Sie zum Beispiel Urlaubskredite von 1000 Euro bis 10 000 Euro beantragen. Die Kreditsuche erfolgt anonym über die Fellow Finance Kreditplattform. Sie können die Höhe des Zinssatzes mitbestimmen und die Höhe der monatlichen Raten an Ihre finanziellen Bedürfnisse anpassen. Ihre Kreditanfrage erscheint auf der Serviceplattform und kann dann von privaten Anlegern finanziert werden. Erklären sich diese privaten Anleger mit Ihren Konditionen einverstanden, kommt das Geschäft zustande und dem Urlaub steht nichts mehr im Wege. Die Kreditsumme wird in monatlichen Raten zurückgezahlt, zu einem fest vereinbarten Zinssatz, der sich während der Laufzeit nicht verändert. Urlaubskredite von Fellow Finance sind nicht an einen bestimmten Zweck gebunden, das erlaubt Ihnen eine hohe Flexibilität bei der Auswahl Ihrer Reise und Reiseanbieter, sodass Sie sich ein kleines Urlaubstaschengeld gleich mitfinanzieren können. Mit einem Urlaubskredit kann der Traum vom Verreisen wahr werden.

Kredit beantragen

Möchten Sie mehr Informationen erhalten?

Bitte senden Sie uns eine Kontaktanfrage und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden